Juli: Service
 
 

Damit die Windkraftanlagen laufen, werden sie regelmäßig gewartet. Bei Störfällen ist es wichtig, dass diese umgehend behoben werden.

Bei der schnell zunehmenden Anzahl der Anlagen im gesamten Bundesgebiet hat es der ENERCON-Service nicht einfach, Schritt zu halten, zumal lange Anfahrtswege unumgänglich sind. Doch die Serviceabteilung ist in der Lage innerhalb von 24 Stunden vor Ort zu sein.

 
 

Das Foto zeigt einen Mitarbeiter (vorbildlich mit Helm) bei der Arbeit. Neben seinen umfassenden Kenntnissen im Bereich der Windkrafttechnik ist erwähnenswert, dass er Vegetarier ist und ein großes Glas Kirschen auf einmal vertilgen kann.